Sciencs Slam gegen Schnecken!!

Santiago_de_Cmpostela._Lesma_07Ich war gestern auf dem Science Slam in der Kieler Pumpe. (Kurze Gedankennotiz für’s nächste Jahr: Frau, sei so früh da, dass du auch einen Stuhl abbekommst!) Einer der Beiträge – nennt man die dann Slams? – ging über Arion lusitanicus, die Spanische Wegschnecke. Angeblich gibt es davon 12 Exemplare pro Quadratmeter. Und ich hatte tatsächlich geglaubt, ich hätte viele in meinem Hof!

Also, die nette Arion, die Salat mag und Patissons und Gurken und die ich nicht mag, wird von mir durch Ignorieren bekämpft. Nicht sehr effektiv, das gebe ich zu. Schneckenkorn habe ich auch schon versucht, aber das schmeckt anscheinend längst nicht so gut wie meine Pflanzen. Wenn ich einen doofen Nachbarn hätte, könnte ich sie ja sammeln und in seinen Garten werfen.

Arion_vulgaris_03

Auf dem Science Slam war eine junge Frau, die einen Anstrich entwickelt hat, der alles so beschichtet, dass Arion nicht daran kleben kann. Himmlische Aussichten: Ich könnte meine Kübel mit dem Zeugs bepinseln und dann tatsächlich Kürbis ernten. Das Zeugs ist noch nicht auf dem Markt, aber träumen können wir doch schon mal: Schnexagon.

Advertisements

2 Kommentare zu “Sciencs Slam gegen Schnecken!!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s