Tomatoffel – Tomoffel – Tomtato

Es gibt Sachen, die gibt es nicht. Oder es sollte sie nicht geben. Verschiedene Gartencenter bieten dieses Jahr Tomtatos an, bzw. Tomatoffeln – so ganz sicher scheinen sie sich noch nicht mit dem Namen zu sein.

Ein bisschen nachgedacht ist das Ganze gar nicht so spektakulär wie es zunächst scheint. Aus einer Kartoffel und einer Tomatenpflanze kann man per Propfung eine Tomoffel erzielen. Die Frage ist nur: wozu? Den Gag sieht ja doch niemand, weil die Kartoffeln doch in der Erde sind und deutlich nach den Tomaten geerntet werden. Und dann gibt es ja die Krautfäule. Ich will die Kartoffeln ganz, ganz weit weg von meinen Tomaten halten und keineswegs an derselben Pflanze!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tomatoffel – Tomoffel – Tomtato

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s